Schriften Caches unter Mac OS X löschen…

Seit Jahren sind Schriftprobleme mein ständiger Begleiter bei Kundenproblemen. Sprich, immer wieder hat der ein oder andere Kunden Fehlfunktionen seiner Anwendungsprogramme auf Grund von Schriftproblemen.

Häufig hilft hier allein schon das Löschen der sog. Font-Caches des Systems, gefolgt von einem Neustart, um das Problem nachhaltig zu beheben.

Hierzu nutzte ich zu meißt Font Finagler. Da dieses schon längere Zeit keine Aktualisierung mehr erfahren hatte, bin ich auf Font Nuke gestoßen.

Ein Terminal-Befehl allerdings ist bequemer:

sudo atsutil databases -remove

Bitte anwenden, nachdem alle Programme geschlossen wurden. Danach ist ein Neustart notwendig!

Grafische Verwaltung des DHCP Servers in Mac OS X 10.8.2 Mountain Lion Server wieder möglich!

Apple hat gestern eine aktualisierte Server App in der Version 2.1 veröffentlicht. Augenfälligste Änderung ist die Unterstützung von Mac OS X 10.8.2 sowie die wieder zurückgekehrte Konfigurationsmöglichkeit des DHCP Server Dienstes über die grafische Verwaltung.

Das erleichtert vielen Kunden die Eigenverwaltung des Servers.

Apple hat nun iOS-Volumenlizenz-Käufe in weiteren Ländern verfügbar gemacht.

Mit der Ausdehung auf 9 weitere Länder, darunter Australien, Kanada, Frankreich, Deutschland, Italien, Japan, Neuseeland, Spanien und England, können Entwickler ihre iOS Apps nun zu reduzierten Preisen Geschäftskunden und Institutionen anbieten.

Weitere Infos zum Volume Purchasing for iOS Apps bei Apple.