iCloud Mailkonto in Outlook 2010/2011 einrichten – Serverdaten

Zum schnelleren Auffinden der korrekten Serverdaten für das Konfigurieren / Einrichten von Outlook, hier eine kurze Auflistung:

IMAP Server: imap.mail.me.com (auch bei den neuen iCloud-Konten)
SMTP Server: smtp.mail.me.com (dito)
Benutzername: komplette emailadresse, also z.B. xyz@me.com oder xyz@icloud.com
Kenwort: hier bitte das iCloud-Kennwort eintragen.

Der Postausgangsserver erfordert eine Authentifizierung. Hier kann die „Gleiche Einstellung wie für Posteingangsserver verwenden“ ausgewählt werden.

Der IMAP Server verwendet die SSL Verschlüsselung auf Port 993. Der SMTP Server nutzt TLS Verschlüsselung auf Port 587.

Notiz: In Outlook 2011 für Mac werden die Serverdaten korrekt über die „Automatische Konfiguration“ ermittelt.

[amazon_link id=“B003YFHWQ8″ target=“_blank“ ]Office für Mac 2011 Home & Business (1 Pack / deutsch)[/amazon_link]

Sonstige Serverdaten anderer Provider:

GMX
Posteingang:
Server: imap.gmx.net
Port: 993
Verschlüsselung: SSL-Verschlüsselung
(Steht in einem Programm „SSL“ nicht zur Verfügung, genügt es, die Option „Verschlüsselung“ zu aktivieren.)

Postausgang:
Server: mail.gmx.net
Port: 587
Verschlüsselung: STARTTLS
Steht in einem Programm „STARTTLS“ nicht zur Verfügung, nutzen Sie bitte das Protokoll „TLS“. Existiert auch hierfür keine Option, genügt es, die Option „Verschlüsselung“ zu aktivieren. Alternativ können Sie für den Postausgangsserver auch Port 465 mit der Verschlüsselung „SSL“ nutzen.