Storj hat die Betaphase erfolgreich verlassen

Storj, die open-source Lösung für verschüsselten und verteilten Speicherplatz ist final.

Bei Storj, dem Distributed, encrypted Cloud Storage, kann man Speicherplatz zu niedrigen Preisen anmieten.

Der große Vorteil: Die Daten liegen nicht zentral auf einem Server, sondern werden verschlüsselt auf sehr viele, am Netzwerk teilnehmenden Systemen, häppchenweise redundant verteilt.

Die Daten sind somit sehr sicher vor Verlust, aber vor allem auch vor Zugriff durch Unberechtigte geschützt. Dies stellt die End-zu-End-Verschlüsselung zusätzlich zum Splitten der Daten sicher. Die Verfügbarbeit wird mit extrem hohen 99,99999% angegeben. Klar, es sind einfach sehr viele Systeme, die die Daten bereithalten.

Empfehlungslink – gleich zur Anmeldung: Ein Blick auf Storj lohnt.
Oder hier zu den Details.

Begeisterte Kunden geben Affinity Photo die Bestnote – Eine ernsthafte Alternative zu Photoshop.

Geht man nach den derzeitigen Kundenrezensionen im App Store von Apple, so ist Affinity Photo eine ernsthafte Alternative zum Bildbearbeitungsklassiker Photoshop von Adobe. Das Programm ist in weiten Teilen kompatibel zu PSD-Dateien, wenn gleich es nicht an den gigantisch anmutenden Umfang des Klassikers heranreicht – und dies auch nicht vorhat.

Entsprechend niedrig ist der Preis von Affinity Photo. Bis zum 23.07.2015 bietet der Hersteller Serif Labs einen Markteinführungsrabatt von 20% an, so dass eine Lizenz der Affinity Photo Software im App Store von Apple für 39,99 € zu haben ist.

Edit: Zwischenzeitlich liegt der Preis nun, wie vom Hersteller angekündigt, bei 49,99 €

Migration des Collaboration Service (Wiki) von 10.6.8 Snow Leopard nach 10.8.x Mountain Lion Server

Notiz für mich als Gedankenstütze – und für alle anderen, die es interessiert:

Migration des Collaboration Service (Wiki Server) von 10.6.8 Snow Leopard nach 10.8.4 Mountain Lion Server

Migration des Collaboration Service (Wiki) von 10.6.8 Snow Leopard nach 10.8.x Mountain Lion Server weiterlesen

Datumsangaben in Mail ändern sich auf aktuelles Datum nach Verschieben

Bei einem Kunden hatte und ich das Problem, dass Emails, die manuell von einem lokalen Postfach oder einem IMAP bzw. Exchange Postfach auf einen Exchange-Ordner verschoben werden, das aktuelle Datum des Momentes des Verschiebens erhält bzw. so dann in Apple Mail dargestellt wird.

Datumsangaben in Mail ändern sich auf aktuelles Datum nach Verschieben weiterlesen

Beeindruckende Beleuchtungs Lösung von PHILIPS: Hue

 

Heute kam die von mir bestellte Philips Hue Connected Bulb – Starter Pack Lösung an. Recht nüchtern schraubte ich die Lampen in Ihre Fassungen, schaltete die Lichtschalter ein und steckte die zentrale Steuereinheit in mein Netzwerk.

Nun lud ich mir die zugehörige Software Philips Hue – Philips aus dem iTunes App Store und startete die Anwendung. Soweit die nüchterne Vorgehensweise.

Kurzum: Die Installation verlief easy und eigentlich wie erwartet. Dass das System aber so unglaublich viel Spaß macht und darüber hinaus auch mehr zu bieten hat als ich dachte, hätte ich nicht erwartet. Was für ein Spaß kann Beleuchtung bereiten!

Das zugegeben nicht gerade einem Schnäppchen entsprechende Startetest bereitet so viel Spaß, dass du schon eine Stunde einplanen solltest. Die App verlangt von dir schon so 5-20 Minuten, um sich mit allen ihren Möglichkeiten vertraut zu machen. Dann aber sind den Kombinationsmöglichkeiten aus Helligkeit und Farbton der einzelnen Lampen untereinander kaum Grenzen gesetzt. Die Arbeitseinstellung, die nur das Büro beleuchtet, die Heimkommversion, bei der alle Räume in gedämpftem Licht erscheinen, oder die Festbeleuchtung, bei der beim Staubsaugen auch jede Ecke mit hellem, weißen Licht beleuchtet wird – sind nach dieser Zeit schon mal auf den Weg gebracht. Ich bin sicher, dass ich hier in den nächsten Tagen noch einige „Profile“ anlegen werde.

Für die, die keine Angst vor der NSA haben (ok, oder vor sämtlichen Cloud-Lösungen): Auch ortsbezogene Steuerungen lassen sich aktivieren.

Interressant finde ich die Möglichkeit, dass sich die Beleuchtung automatisch einschaltet, sobald ich (das Smartphone oder Tablett) in die Nähe der Wohnung kommt und bei dessen Verlassen auch wieder ausschaltet! Über die Cloudlösung lassen sich getätigte Einstellungen auch auf weitere Mobilgeräte synchronisieren. Ein echter Spaß.

Es funktioniert, wie erwartet. Bewege ich die Farbwahl am iPhone, ändert sich die Farbtemperatur der Lampe adhoc! So stell´ ich mir moderne Technik vor. Könnte fast von Apple sein. 😉

 

Cashback für gebrauchte Macs und Apple Produkte – Verkauf von Gebraucht-Macs gegen Rechnung

Als Dienstleister für Apple Hard- u. Software werden regelmäßig Fragen an mich heran getragen, wie man wohl am besten seine älteren Laptops wie MacBook Pro, MacBook oder iBook, seine stationären Rechner wie iMac, MacPro, PowerMac, Xserve aber auch seine mobile devices wie iPhone, iPod, iPad etc. regulär verkaufen kann. Neben dem wohl bisherigen Markführer eBay für das Versteigern privater aber auch geschäftlich genutzten Geräten, gibt es schon seit einigen Jahren die Firma Flip4New. Flip4New beschränkt sich dabei bei weitem nicht nur auf Apple-Hardware. Auch Geräte vieler anderer Hersteller können Sie über diesen Kanal verkaufen und somit cashback für Ihre Neuanschaffung erhalten.

Flip4New kauft Ihre gebrauchten Geräte gegen Rechnung und ausgewiesener MwSt. zu fairen Preisen ab. Ich habe bereits von einigen Kunden konkrete Rückmeldungen, dass die Abwicklung professionell und schnell ralisiert wurde und diese nun alle ihre Geräte, die ausgetauscht werden sollen, über Flip4New absetzten wollen.

Auf deren Webseite lässt sich direkt ein Angebot für die individuelle Zusammenstellung Ihres Gerätes abfragen und bekommt gleich den Preis genannt, zu dem Sie Ihr Gerät verkaufen können.

Im Gegensatz zu Versteigerungsplatformen, besteht für Sie Kalkulationssicherheit was den Verkaufserlös und die zeitlich Abwicklung anbelangt.



FLIP4NEW Aus alt mach Geld - Sofort Kohle FB

 

Rekursives Löschen von ACL´s in einem Verzeichnis…

Bevor ich an einem Mac OS X basierten Server ein Verzeichnis via SMB und oder AFP frei geben, nutze ich folgenden Terminalbefehl, um möglicherweise beim Kopieren übertragene ACLs (bzw. ACEs) zunächst zu löschen:

 

sudo chmod -R -N /Ausgangspfad/ab_hier_ACLs_löschen

 

Danach definiere ich die neuen Zugriffsrechte und starte die Dienste.

Weitere Infos bei Apple…

 

 

Problem bei der Installation der Adobe Creative Suite CS6

Soeben habe ich auf meinem eigenen Rechner die CS6 Design Standard installieren wollen. Dies war leider nicht möglich, da kurz nach Beginn der eigentlichen Installation (bei angezeigten 2%) die Installation mit einer Fehlermeldung abbrach. Dieser lautete:

Exit Code: 15 ————————————– Summary ————————————– – 0 fatal error(s), 2 error(s), 0 warning(s) ERROR: ASU has quit unexpectedly. ERROR: Media DB Error : 18

Adobe empfiehlt, eine möglicherweise vorher installierte Photoshop CS6 Trail Version (Demoversion) zu deinstallieren. Dies ist leicht über den mitgelieferten Deinstaller (im Programmordner zu finden) möglich. Allerdings hatte ich dies bereits vorgenommen und der Fehler tritt immer noch auf.

Bei mir half auch ein Neustart nicht weiter.

Erst nachdem ich den Rechner in den Sicheren Systemstart versetzte, gelang mir die Installation sauber und ohne weiteren Problemen.

Du startest deinen Rechner in diesen Modus, indem du direkt nach dem Start die Shift-Taste (Großschreibtaste) gedrückt hältst. Du kannst sie loslassen, wenn unter der sich drehenden Rosette ein Fortschrittsbalken erscheint. Nota bene: Dieser Vorgang kann ungewöhnlich lange dauern, also keine vorgezogene Panik! Geduld.

Viel Erfolg,
Klaus

 

[amazon_search design=“5″ width=“550″ market_place=“DE“ color_theme=“BrushedSteel“ default_search_term=“Photoshop CS6″ search_index=“Books“ columns=“2″ rows=“2″ outer_background_color=“#000000″ inner_background_color=““ background_color=““ border_color=““ header_text_color=“#FFFFFF“ linked_text_color=““ body_text_color=““ shuffle_products=“True“ show_image=“True“ show_price=“False“ show_rating=“False“ rounded_corners=“False“/]

Kostenfreie Anti-Viren Software von AVIRA für Mac erschienen…

Nun ist sie dem Beta-Stadium entronnen und liegt in einer offiziell freigegebenen Version vor: Avira Free Mac Security

Die Software kann direkt beim Hersteller geladen werden. Wer diese wieder deinstallieren möchte, so giga.de, braucht nur im Dienstprogramme-Ordner den zugehörigen Deinstaller aus zu führen.

 

Privatkredit – Die Chance für Anleger in der Bankenkrise

Privatkredit – Die Chance in der Bankenkrise
Trotz der jüngsten Kurserholung an den Börsen, leiden viele Anleger noch immer unter den starken Verlusten aus dem August und September.

Wer auf der Suche nach Investmentalternativen abseits der Börse ist, wird auf den aufstrebenden Onlinekreditplattformen schnell fündig. Hier können Kreditsuchende, ohne dass eine Bank dazwischen geschaltet ist, einen Kredit bekommen. Anleger haben auf der Plattform die Möglichkeit, Geld in Form eines Kredits anzulegen. Dabei ergeben sich interessante Renditechancen, die häufig größer sind als bei herkömmlichen Anleihen.

Die Funktionsweise der Kreditplattformen ist einfach: Kredite werden direkt von Person zu Person (engl.: Peer-to-Peer) über das Internet vergeben. Dort können Anleger sämtliche Kreditanfragen prüfen und in ein oder mehrere Kreditprojekte investieren. Die ersten Onlineplattformen sind 2005 in Großbritannien (Zopa) und 2006 in den USA entstanden. Dort haben sich die Plattformen Prosper und Lendingclub als Marktführer in einer stark wachsenden Branche durchgesetzt. Und auch in Deutschland hat sich dieser Trend fest etabliert. Der Erfolg der Webseite www.auxmoney.com ist der Beleg dafür.

Ein Grund für dieses kräftige Wachstum ist die seit der Pleite der Bank Lehman Brothers bestehende, restriktive Kreditvergabe der Banken. Typische Nachfrager solcher Kredite sind kleine Unternehmen und Privatanleger, die durch die Online-Plattform Zugang zum Kapitalmarkt bekommen, der ihnen sonst verschlossen bliebe.

Die Plattformen bieten Anlegern auch die Möglichkeit, schon mit kleinen Beträgen Kreditnehmern einen Kredit zu ermöglichen. Wie bei einem Bankkredit können Sicherheiten, wie etwa das eigene Auto, hinter dem Onlinekredit stehen. Auch die Bonität eines Kreditnehmers spielt wie bei einem herkömmlichen Bankkredit eine wichtige Rolle. Gleichzeitig ist es bei dieser Form der Kreditvergabe möglich, den sozialen Aspekt in die Überlegungen mit einzubeziehen. So können Kredite an Kreditnehmer vergeben werden, die den Anleger persönlich ansprechen.

Häufig nutzen Freunde die Kreditplattformen, um Kredite untereinander zu gewähren. Dieser Trend wird sich in den kommenden Jahren noch verstärken, denn eine solche Form der Kreditvergabe ist häufig einfacher und schneller als normale Bankkredite, die in der aktuellen Kreditklemme schwerer zu erhalten sind.

 

Investieren Sie hier erfolgreich in private Kredite!